Hilfe zur Selbsthilfe

in Lebensumbrüchen und Lebenskrisen

Neue Orientierung im Privatleben finden

wenn wir plötzlich mit Veränderungen konfrontiert sind, mit denen wir nicht gerechnet haben oder neue Lebensabschnitte beginnen, dessen Auswirkungen wir unterschätzt haben, zum Beispiel:

 

  • familiäre und partnerschaftliche Veränderungen (Trennung, Scheidung, Krankheit oder Tod des Partners/der Partnerin. Erfahrungen wie Fehlgeburt, Abtreibung, Wechseljahre, Empty Nest – die Kinder gehen aus dem Haus)

 

Die Folgen daraus sind, dass durch die veränderten Rahmenbedingungen schnell vieles entschieden werden muss:

 

  • Entscheidungshilfe bei (zu) vielen Alternativen (Wie soll ich mich entscheiden? Was ist kurzfristig, was langfristig das Beste für mich? Muss ich mich überhaupt entscheiden? Was sind die Vor- und Nachteile?)

 

Doch warum fällt das so schwer? Was hindert mich? Wovor habe ich Angst?

 

  • Blockaden und hinderliche Glaubenssätze auflösen (Was blockiert mich noch, welche Widerstände zeigen sich und wie kann ich sie auflösen?)

 

In jedem Schlechten liegt auch etwas Gutes. Was ist es? Wie kann ich es finden und wo muss ich überhaupt suchen?

 

  • Sinnsuche, Träume und Visionen leben können (Wie bekommt mein Dasein Sinn? Für was lebe ich? Wofür stehe ich? Welche neue Tür tut sich auf? Für was kann ich mich begeistern?)

 

Neuorientierung bei privaten Lebenskrisen finden

Spezielle Themenangebote

 unserer Zeit

 

 


Wir arbeiten systemisch-interdisziplinär und wählen für Sie als Person individuell die passendsten Methoden aus.

 

-> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf...

 

Grundsätzlich unterliegen all unsere Coachings der Schweigepflicht sowie den ethischen Standards der European Coaching Association.