Vom richtigen Umgang mit Verlusten

Was tun mit der Traurigkeit?

Den Arbeitsplatz verloren –

und damit das Umfeld an Kollegen, an täglichen Routinen, an vertrauten Wegen und Abläufen.

 

Der Partner hat sich getrennt –

ein Lebenskonzept ist zerbrochen, die Angst vorm Alleinsein und die Wut über den Verrat macht sich breit.

 

Das Kind geht aus dem Haus –

und damit vielleicht auch ein Lebensinhalt, der ein großes Loch aufreißt.


Trauerbewältigung

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Headline 2

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Trauertherapie

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.